Schweißrauchfilterfür saubere und sichere Arbeitsplätze

bartling-Schweißrauchfilter sind speziell für die Absaugung und Filtration von Gasen und
Feinstäuben, die beim Schweißen, Brennschneiden, Polieren u.s.w. entstehen, entwickelt und gebaut worden. Sie erfüllen alle vom Berufsgenossenschaftlichen Institut für Arbeitssicherheit (BIA) gestellten Anforderungen.
 
Alle Bestandteile des Filters sind in einem stabilen Stahlblechgehäuse zu einer kompakten und anschlussfertigen Einheit zusammengeschlossen. Der daraus resultierende geringe Platzbedarf ermöglicht es Ihnen, die bartling Schweißrauchfilter an fast jedem Ort aufzustellen. Sie vermeiden somit hohe Montagekosten und, durch die direkte Luftrückführung (sofern zulässig – dies ist abhängig von den verarbeiteten Werkstoffen), einen Wärmeverlust an Ihrem
Arbeitsplatz.
Der Schweißrauch gelangt über den
 
Ansaugstutzen in einen als Vorabscheider wirkenden Expansionsraum. Schwere Rauchgaspartikel werden hier bereits von dem Gas getrennt und können somit die nachgeschalteten Filterpatronen nicht mehr erreichen. Die Patronen (BIA geprüft) werden mit speziell entwickelten Rotationsluftdüsen und kurzen Druckluftimpulsen besonders gleichmäßig und schonend abgereinigt. Eine gleichzeitig damit verbundene Rüttelbewegung der Falten begünstigt den Staubaustrag noch zusätzlich. Angesaugt wird die Luft durch einen auf der Reingasseite angeordneten bartling Hochleistungs- Radialventilator. Der Luftaustritt ist
zur Geräuschminderung mit einem Kulissen- Schalldämpfer versehen. Die Schweißrauchpartikel werden mit Hilfe einer Schublade und einschiebbarem Abdeckblech
staubfrei entsorgt.
 
Um den für Ihre Bedürfnisse passenden Filter liefern zu können, bieten wir verschiedene Größen an. Die technischen Daten entnehmen Sie bitte untenstehender Tabelle. Selbstverständlich können wir Ihnen auf Anfrage auch größere Anlagen liefern.